Hygiene/Covid19 Präventionsmaßnahmen
ab 1.8.2022

 

„Die 2. COVID-19-Basismaßnahmenverordnung (gültig voraussichtlich bis inkl. 23. Oktober 2022) regelt bundesweite gesundheitspolitische Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19. Es sollen nur noch dort Maßnahmen getroffen werden, wo dies aus epidemiologischer Sicht unbedingt erforderlich ist.“

 

Daher gilt für ein sicheres Zusammensein in unserem Studio, bis auf Widerruf Folgendes:

 

  • Es ist davon auszugehen, dass alle teilnehmenden Personen der Yogastunde im Vorfeld alle Maßnahmen zur Vermeidung einer Ansteckung berücksichtigen.
  • Bitte um Voranmeldung zur Yogastunde über die Eversports-App. Wir vergeben aktuell 24 Mattenplätze. Wenn du nicht kommen kannst, sei fair und melde dich bis spätestens 4h vor Beginn ab. Bei Nichterscheinen od. kurzfristiger Abmeldung  wird die Yogastunde verrechnet. Bitte um Verständnis, dass wir uns vorbehalten, bei zu geringer Teilnehmeranzahl die Yogastunde abzusagen.
  • Wir führen eine digitale Anwesenheitsliste um eine Rückverfolgung der Anwesenden zu gewährleisten (Contact Tracing).
  • Kein Zutrittsnachweis mehr erforderlich.
  • Die Anwesenheit geschieht in absoluter Eigenverantwortung. Jeder Mensch ist für seine Gesundheit selbst verantwortlich, d.h. bYOGA übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für etwaige gesundheitliche Beeinträchtigungen oder Ansteckungen.
  • Was schon vor der Pandemie gilt: WENN DU KRANK BIST ODER DICH KRANK FÜHLST BLEIB BITTE ZU HAUSE, auch wenn es sich nur um eine Verkühlung handelt. Wir versorgen dich mit einem professionellen Online-Yoga-Angebot in deinen eigenen vier Wänden.
  • Regelmäßiges Händewaschen, sowie beim Betreten unserer Räumlichkeiten sind die Hände zu desinfizieren. Weiters stellen wir Desinfektionsmittelspender an mehreren Orten in unseren Räumlichkeiten für regelmäßigen Gebrauch zur Verfügung.
  • Praktiziere wenn möglich auf deiner eigenen Yogamatte und verwende ggf. deine eigenen Hilfsmittel (Block, Gurt, Rolle).
  • Seitens der Lehrerinnen werden Hands-On-Assists (Hilfestellungen) gegeben. Sollte das nicht erwünscht sein, gibt es „No-hands-on“ Sticker für die eigene Matte.
  • Bring deine eigene Trinkflasche und ein Handtuch mit.
  • Vor und nach der Yogastunde wird gelüftet.
  • Zusätzlich zur täglichen Studio-Reinigungsroutine treffen wir alle Vorsichtsmaßnahmen um sicherzustellen, dass unser Studio eine hygienische und gesunde Umgebung bleibt.

 

 

Unsere Covid-Beauftragte Alexandra Sagorz-Zimmerl kannst du jederzeit erreichen unter +43 664 837 2209 oder per Mail office@byoga.at