Mag. Alexandra Sagorz-Zimmerl

Alexandra gehört zur ersten Generation europäischer Forrest Yogalehrer:innen, etablierte Forrest Yoga in Österreich und ist eine von Ana Forrest persönlich ernannte ‘Guardian’, um die Forrest Yoga Tradition als Mentorin weiterzugeben. Alexandra unterrichtet seit bald zwei Jahrzehnten mit Begeisterung, nicht nur in ihrem Studio, sondern auch auf nationalen und internationalen Workshops, Retreats und Teacher Trainings, zu sehen auch im ORF Yoga-Magazin und  bei der International Yoga Alliance als erfahrene Senior Teacher E-RYT500 und Continuing Education Provider gelistet.

Geschätzt wird Alexandras langjährige Expertise, Klarheit und Präsenz, mit der sie auf ihre Teilnehmer:innen eingeht. Stets bemüht, eine Lösung im Körper und mit Herz zu finden. Sie glaubt daran, dass sich Lebenshaltung und -erfahrungen verkörpern und ermutigt dazu, mit liebevoller und mitfühlender Achtsamkeit die eigene Kompetenzzone zu entdecken und  innere Ressourcen zu stärken.

Ein gesunder, ausgewogener Lebensstil, ein achtsames Miteinander und Selbstfürsorge gehören für sie zu ihrem Leben, genauso wie die Luft zum atmen, das Licht, Wasser in allen Formen, die Berge und unsere Erde, die sie am liebsten mit AKTIVEN FÜSSEN spürt. Nicht zu vergessen die Faszination für (fast) alle Zwei- und Vierbeiner die auf der Erde zu Hause sind, vorrangig ihre Liebsten.

Zertifikate, Fort- und Weiterbildungen u.a.

  • Forrest Yoga Level 5 Guardian Teacher
  • Mindfulness Meditation Teacher Training bei Tara Brach & Jack Kornfield
  • Traumasensitives Yoga nach Traumacenter Boston
  • Yoga für Schwangere, Poppy Training, Yoga für Kinder, Hormon Yoga
  • Somatic Experiencing Practitioner nach Peter Levine
  • Touch for Health/Applied Kinesiology Practitioner
  • Shamanic Healing, Soulcraft Intensive Bill Plotkin
  • Klangmassage nach Peter Hess
  • Djembe Kolle beatfactory
  • Visionäre Craniosacrale Arbeit I – IV bei Hugh Milne
  • Magistra BWL Karl-Franzens-Universität Graz

Zum Nachlesen und Nachschauen (Auszug):

Love Vienna Now

Yoga zum Mitmachen auf Youtube

ORF Sport+ Beiträge

bYOGA ist Stadtbekannt

Yogaportrait des Monats | Yogaguide vom 19.9.2012

Interview | Krone Bunt vom 29.1.2012

ZIB2 Beitrag vom 18.1.2012

Publikationen:

Yoga – mehr als nur Dehnung II: Interview für Jatros Dermatologie & Plastische Chirurgie 2/17

Yoga – mehr als nur Dehnung: Interview für Jatros Dermatologie & Plastische Chirurgie 2/16

Fachliche Beratung und Umsetzung der Übersetzung von “Fierce Medicine” Ana T. Forrest, HarperOne. Im Deutschen erschienen im Alegria Verlag “Die Yoga Kriegerin”.

DVD “bYOGA Training für Körper, Geist und Seele” erschienen im Eigenverlag Mai 2008 (vergriffen).

Alice Schwarz-Filz

Alice kam für das Work Out und blieb für das Work In. Als ruheloser Geist und rastlose Weltenbummlerin hat sie im Forrest Yoga einen Werkzeugkasten gefunden, um auch einmal innezuhalten, tief zu atmen und im Moment zu verweilen. Um vom Denken wieder mehr ins Spüren zu kommen.

Nach dem Forrest Yoga Foundation Teacher Training bei Alexandra Sagorz-Zimmerl 2021 war klar, dass sie ihre Erfahrungen weitergeben möchte. Unterrichten ist für sie nicht nur ein kreativer Prozess, sondern verbessert auch ihre Kommunikationskenntnisse.

“Ich sehe mich als eine Person, die ihren Schüler:innen Wege anbietet, sich selbst zu helfen, und sie dabei anzuspornen und zu unterstützen und dabei immer das Vertrauen wertzuschätzen, das sie mir entgegenbringen.”

Mehr zu Alice findest du auf ihrer Website

 

Foto: Beatrix Kovats

Mag. Fanni Cermak-Kovacs

Als Fanni ins Berufsleben startete, musste sie etwas gegen ihre aufkommenden Rückenschmerzen tun. Ausprobiert hat sie vieles, doch bei Forrest Yoga war es Liebe auf den ersten Blick. Kaum zu glauben, welch Wunder 90 Minuten Yoga für den Rücken bewirken können! Doch aus der Notwendigkeit wurde schnell eine Leidenschaft.
2017 absolvierte Fanni das Forrest Yoga Foundation Teacher Training mit Ana Forrest in Berlin und anschließend das einjährige Mentorenprogramm mit Sandra Robinson.
Seither laufend Fortbildungen mit Thema Anatomie, Bodywork, Prenatal- und Postpartum Yoga.
 
Das Schönste für Fanni ist, dass sie nicht nur ihre Freude für Yoga anderen weitergeben, sondern auch gemeinsam mit ihren Schülern wachsen kann.
 
Fanni auf Instagram

MMag. Claudia Schreiner

Mit der gleichen Leidenschaft, mit der sie ihre Übersetzungsprojekte managt, unterrichtet Claudia ihre Yoga-Stunden. Yoga bedeutet für sie viel mehr als nur körperlicher Ausgleich zur Arbeit am Computer – Yoga hilft ihr, sich wieder zu erden. Es ist für sie ein wertvolles Tool, um besser mit den täglichen Herausforderungen des (Arbeits-)Alltags umgehen zu können.

2009 hat sie ihre erste Forrest-Yoga-Stunde bei Alexandra besucht – und ist von da an dabei geblieben.

2011 hat sie das Buch „Fierce Medicine“ („Die Yoga-Kriegerin“) von Ana T. Forrest aus dem Amerikanischen ins Deutsche übersetzt. Dadurch wurde sie inspiriert, dem Forrest-Yoga-Motto „Go deeper“ zu folgen, und so hat sie 2014 das Foundation Teacher Training bei Ana Forrest absolviert. Dabei entdeckte sie ihre Freude am Unterrichten und den Wunsch, auch anderen zu vermitteln, was Yoga für uns alle tun kann.

Stress besser bewältigen zu können sieht sie als eine ihrer lebenslangen Aufgaben. Deshalb hat sie 2021 einen MBSR-Kurs (Mindfulness Based Stress Reduction – Stressbewältigung durch Achtsamkeit) nach Jon Kabat-Zinn besucht, der für sie eine wunderbare Ergänzung zum Yoga darstellt.

Claudia ist seit 2015 fixer Bestandteil unseres Teams und unterrichtet mit viel Erfahrung (Forrest Yoga Level 3 zertifiziert) und Präzision sowie sehr viel Engagement.

Sie ist neugierig, wissbegierig und immer bestrebt, sich weiterzuentwickeln.

  • Forrest Yoga Foundation Teacher Training bei Ana Forrest (2014)
  • Forrest Yoga Mentorship Program bei Sandra Robinson (2015)
  • Forrest Yoga Advanced Teacher Training bei Ana Forrest (2016)
  • CET (Continuous Education Training) bei Sandra Robinson (2017)
  • Forrest Yoga Mentorship Program bei Sandra Robinson (2018/19)
  • Poppy Perinatal Training bei Charlie Speller (2019)
  • MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) nach Jon Kabat-Zinn bei Doris Hartl (2021)
  • Anatomie Grundlagen bei Maria Abel (2022)
  • CET Hands-on Assist bei Alexandra Sagorz-Zimmerl (2023)
  • CET Effective Coaching & Teaching bei Victoria Kourkaki & A. Sagorz-Zimmerl (2023)
  • Assistenz beim FYFTT 2023/24 in Wien
  •  

Kontakt: cschreiner@gmx.at

Julia Alunovic

Während der regelmäßige Besuch im bYOGA für Julia zunächst vor allem als sportlicher Ausgleich zum Büroalltag gedacht war, bemerkte sie schon bald die weitreichenden Auswirkungen der Yogapraxis auf ihr mentales und körperliches Wohlbefinden. Die chronischen Knieschmerzen waren schnell vergessen (Active Feet sei Dank!), dafür haben Kraft, Ausdauer, Balance und Leichtigkeit stetig zugenommen – auf der Yogamatte und auch darüber hinaus.

Mittlerweile unterrichtet Julia selbst Forrest Yoga (Level 3 zertifiziert) aus Leidenschaft und Überzeugung und es bereitet ihr große Freude, gemeinsam mit ihren Schüler:innen an dieser kraftvollen Praxis zu wachsen.

 

Ihr Motto auf der Yogamatte und im Alltag: Choose Happiness!

 

Aus- und Weiterbildungen:

Forrest Yoga Foundation Teacher Training mit Ana Forrest 2019
Forrest Yoga Mentorship Program mit Alexandra Sagorz-Zimmerl 2020/21
Poppy Perinatal Training Level 1 mit Charlie Speller 2021
Dipl. Mentaltrainerin und Business Mentaltrainerin 2019/20
Effective Coaching and Teaching mit Charlie Speller und Jambo Truong 2021
Assistentin Forrest Yoga Foundation Teacher Training in Wien 2021/22

 

 
 
Foto(c): Iris Winkler

Archibald

Labrador Archie aus dem Weststeirischen Saggautal sorgt seit 2021 für eine entspannte Atmosphäre beim Empfang. Der mutige Wirbelwind lernte schnell sich auch zurück zu nehmen und wurde mit Alexandra zum Therapiebegleithunde-Team für tiergestütze Interventionen bei ‘Project Canis’ im Hundezentrum Wien ausgebildet. Gemeinnützig besuchen sie Seniorenheime und Kindergärten.
Instagram-Account hat er noch immer keinen.

Beatrix Kováts

Trixi kam 2011 zu bYOGA, um einen Ausgleich zum Kampfsport zu finden. Nach einer Klasse mit Alexandra war sie überzeugt, dass Yoga genau das Richtige für sie ist. Mittlerweile ist der Kampfsport lange passé, aber Forrest Yoga ist geblieben.
Während des Forrest Yoga Foundation Teacher Trainings hat sie entdeckt, dass sie es nicht nur für sich selbst macht, wie anfangs angenommen. Sehr gern möchte sie anderen Menschen vermitteln, was sie bei Forrest Yoga erfahren hat und immer wieder erlebt: den tiefen Atem, sich selbst und die eigenen Themen, den sicheren Raum und den Mut, sich damit zu beschäftigen und noch viel viel mehr.

Vertretungslehrer:innen

Seit den letzten Forrest Yoga Foundation Teacher Trainings 2021/22 und 2023/24 in Wien dürfen wir aus einem wunderbaren Pool aus graduierten Yogalehrer:innen schöpfen, die gelegentlich Vertretungsstunden übernehmen.