Mag. Alexandra Sagorz-Zimmerl

Inhaberin | Forrest Yoga Certified & Guardian

Die gebührtige Kärntnerin gehört zur ersten Generation europäischer Forrest Yogalehrerinnen, brachte Forrest Yoga nach Österreich und ist im Ausbildungsteam der Forrest Yoga Faculty weltweit als Assistentin tätig.  Sie ist eine von 14 Guardians, die von Ana Forrest persönlich ausgesucht werden, um die Forrest Yoga Tradition weiterzuführen. Alexandra unterrichtet seit mehr als einem Jahrzehnt mit Begeisterung, nicht nur in ihrem Studio, sondern auch auf nationalen und internationalen Workshops, Retreats und Teacher Trainings. Im TV gibt sie ihre Expertise als Vortragende im ORF Yoga-Magazin weiter. Bei der International Yoga Alliance als erfahrene Yogalehrerin E-RYT500 gelistet, ist sie zudem Somatic Experiencing Practitioner, eine Methode zur Prävention und Bewältigung von Schock- und Traumafolgen.

 

Zertifikate, Fort- und Weiterbildungen

u.a.

  • Forrest Yoga Foundation & Advanced Training, Continuing Ed., Mentorship
  • Traumasensitives Yoga nach Traumacenter Boston
  • Yoga für Schwangere, Yoga für Kinder, Hormon Yoga Therapy
  • Somatic Experiencing Practitioner nach Peter Levine
  • Touch for Health/Applied Kinesiology Practitioner
  • Shamanic Healing, Soulcraft Intensive Bill Plotkin
  • Klangmassage nach Peter Hess
  • Djembe Kolle beatfactory
  • Visionäre Craniosacrale Arbeit bei Hugh Milne

 

Geschätzt wird Alexandras langjährige Expertise, Klarheit und Präsenz, mit der sie auf alle Teilnehmenden eingeht. Stets bemüht, eine Lösung im Körper zu finden und nicht im Kopf. Sie glaubt daran, dass sich Lebenshaltung und -erfahrungen verkörpern und nur wenn man den eigenen Körper spürt, man an der Seele heilen kann, auch wenn das manchmal ganz schön viel Arbeit ist. Yoga ist für sie zum puren Fühlen und Erleben geworden. Eine tägliche Forschungsreise, die sie die eigenen Grenzen und Möglichkeiten immer wieder aufs Neue entdecken lässt.

 

Alexandra liebt ihre tägliche Yoga-Praxis, das Trommeln und Ceremony, die Sonne, die Sterne und den Mond, das Meer und auch den Regen, den Wind und unsere Erde, die sie am liebsten mit AKTIVEN FÜSSEN spürt. Nicht zu vergessen (fast) alle Zwei- und Vierbeiner die auf der Erde zu Hause sind, vorrangig ihre Liebsten.

 

Alexandra’s short bio in English

Zum Nachlesen und Nachschauen (Auszug):

Yoga zum Mitmachen auf Youtube

ORF Sport+ Beiträge

bYOGA ist Stadtbekannt

Yogaportrait des Monats | Yogaguide vom 19.9.2012

Interview | Krone Bunt vom 29.1.2012

ZIB2 Beitrag vom 18.1.2012

 

 

Publikationen:

Yoga – mehr als nur Dehnung II: Interview für Jatros Dermatologie & Plastische Chirurgie 2/17

Yoga – mehr als nur Dehnung: Interview für Jatros Dermatologie & Plastische Chirurgie 2/16

Fachliche Beratung und Umsetzung der Übersetzung von „Fierce Medicine“ Ana T. Forrest, HarperOne. Im Deutschen erschienen im Alegria Verlag „Die Yoga Kriegerin“.

DVD „bYOGA Training für Körper, Geist und Seele“ erschienen im Eigenverlag Mai 2008 (vergriffen).

 

http://www.forrestyoga.com
http://anaforrest.yoga
http://www.yogaalliance.org
http://milneinstitute.com/DEhome.html
http://www.somaticexperiencing.at

e32b82b7-acc9-4fae-8fc1-8af6c69cb041
Mag. Angelika Sagorz

Forrest Yoga Certified | Backoffice

Bewegungsliebhaberin, Musikbegeisterte und Outdoorenthusiastin. Ehemalige globale Vagabundin und Perfektionistin. Entdeckerin seit Kindheitstagen und Freundlichkeitsanhängerin. Verehrt alles Kreative. Multipotentielle Begeisterungsfee. Knippst gerne Bilder. Naturbewunderin. Liebt exquisite Sprache und ermutigende Worte.

 

Geli begleitet dich auf deiner Yogamatte zu einer freudvollen und erfüllten Yogapraxis fern von Leistungsdruck und Erwartungsstress. Sie unterstützt dich dabei deine Fähigkeit zur Interozeption und sensomotorischen Wahrnehmung zu schulen und möchte dir die Magie des gegenwärtigen konstanten Momentes näher bringen. Sie glaubt an die Kraft des Atems, Yoga und Musik und ihre Stunden integrieren die Liebe zur Exploration, die unversiegliche Neugierde auf das Leben und die Faszination aller Empfindungen in uns. Während ihrer Stunden hast du jede Menge Zeit und Freiheit um zu erkunden und deine Achtsamkeit zu stärken, auch für die dezenten, subtilen Details am Körperdasein. Sie möchte dich ermutigen auch dann im Erfahrens- Modus zu bleiben, wenns mal unbequem wird und erinnert dich gerne daran, dass Spielen und kontinuierliches Üben, die wirkungsvollsten Formen des Lernens sind. In Savasana singt sie dir meist was vor ♥

 

Trainings unter anderem mit: Ana Forrest, Alexandra Sagorz-Zimmerl, Jambo Truong & Brian Campbell (Forrest Yoga Certified), Pre- und Postnatal Yoga (Poppy Perinatal Yoga mit Charlie Speller), Claire Missingham, Meghan Currie, David Sye (Yogabeats), Detchen Thurman (Jivamukti Yoga), Beate Cuson (Flow Yoga & Yoga Dance), Lucia Nirmala Schmidt (Faszienyoga), Dr. Andreas Goldhammer (Yoga im medizinischen Kontext), Fascia Center Vienna (Anatomy Trains), Tamara Levingston (Yogance), Raphan Kebe (Space and Flow), Hiroyo Kitao (Bodysensoring), Sibylle Langgauer (Acro Yoga), Hanna Littleyogi (Kinderyoga), Vipassana Meditation (Canada).
Certified SUP Yoga teacher und Paddle Board Instructor (Island Yoga Aruba).

 

Finde sie auch hier: Instagram

Anna Kalt

Forrest Yoga Certified

Seit ihrer ersten Yogastunde mit 16 Jahren, ist sie von der Magie des Yogas berührt und fasziniert, das ihr ein tiefes Hineinspüren, Innehalten und Reflektieren ermöglicht. Als sie während des Studiums in Wien ihre erste Forrest Yoga Stunde im bYOGA besuchte, fühlte sie sich nicht nur auf Anhieb wohl im Studio, sondern war auch hin und weg von diesem Kraft-spendenden und ganzheitlichen Yogastil. Sie liebt die wohltuenden Bewegungen und kräftigenden Übungen, den gezielten Fokus auf den Atem, die liebevolle Intentionssetzung und die erdende Wirkung von Forrest Yoga, und genau das möchte sie in ihren Stunden weitergeben. 

2019 absolvierte sie das Forrest Yoga Foundation Teacher Training in Peterborough/England geleitet von den Forrest Yoga Guardians Sandra Robinson und Sinhee McCabe. Ihre Fortbildungen genießt sie bei Alexandra Sagorz-Zimmerl.

 „May all beings walk in beauty!“ und  „Breathe in a way that brightens your spirit!“ sind zu ihrem Lebensmotto geworden. Anna liebt und lebt für die Kunst, die Musik, die Natur in all ihren Facetten, das Reisen und Entdecken neuer Kulturen sowie das Gefühl von „zu Hause sein“, gutes Essen in guter Gesellschaft, gemeinsames Lachen und das alltägliche Philosophieren über den Sinn des Lebens.

MMag. Claudia Schreiner

Forrest Yoga Certified

Mit der gleichen Leidenschaft wie sie ihre Übersetzungsprojekte managt, unterrichtet Claudia ihre Yoga-Stunden. Yoga bedeutet für sie 1) körperlicher Ausgleich zur Arbeit am Computer, 2) Entspannung und 3) ein wirksames Tool, um mit den Herausforderungen des täglichen Lebens besser zurechtzukommen.

2009 hat sie ihre erste Forrest-Yoga-Stunde bei Alexandra besucht – und ist von da an dabei geblieben.

2011 hat sie das Buch „Fierce Medicine“ (Die Yoga-Kriegerin) von Ana T. Forrest aus dem Amerikanischen ins Deutsche übersetzt.

2014 dem Forrest-Yoga-Motto „Go deeper“ folgend hat sie die Lehrer-Ausbildung in Peterborough/UK bei Ana absolviert. Dabei entdeckte sie die Freude am Unterrichten sowie den Wunsch, ihre Motivation mit anderen zu teilen.

Es folgten unzählige Forrest Yoga Fortbildungen.

Claudia ist seit 2015 fixer Bestandteil unseres Teams und unterrichtet mit viel Erfahrung und Präzision sowie sehr viel Engagement.

Kontakt: cschreiner@gmx.at

Mag. Fanni Cermak-Kovacs

Forrest Yoga Certified

Als Fanni ins Berufsleben startete, musste sie etwas gegen ihre aufkommenden Rückenschmerzen tun. Ausprobiert hat sie vieles, doch bei Forrest Yoga war es Liebe auf den ersten Blick. Kaum zu glauben, welch Wunder 90 Minuten Yoga für den Rücken bewirken können! Doch aus der Notwendigkeit wurde schnell eine Leidenschaft, und diese sollte wiederum zur Berufung werden.
2017 absolvierte Fanni das Forrest Yoga Foundation Teacher Training mit Ana Forrest in Berlin, 2019 das Forrest Yoga Mentorship Programm mit Sandra Robinson und nach einer recht kurzen Babypause unterrichtet sie nun wieder.
Das Schönste für Fanni dabei ist, dass sie nicht nur ihre Leidenschaft für Yoga anderen weitergeben, sondern auch gemeinsam mit ihren Schülern wachsen kann.
Mag. Michaela Schwarz-Weismann

Forrest Yoga Certified

Nach langer Reise durch diverse Yogastile, fand Michi 2007 im bYOGA bei Alexandra eine Heimat. Forrest Yoga ist das, was sie im Yoga immer suchte. 2009 absolvierte sie das Forrest Yoga Foundation Training bei Ana Forrest in Seattle und unterrichtete daraufhin mit viel Engagement im bYOGA. Nach längerer Babypause ist Michi seit 2017 wieder ein Teil des Teams und übernimmt immer wieder Vertretungsstunden.

Michi’s künstlerische Homepage
und auf Instagram

Mag.(FH) Pia Schmidtauer

Forrest Yoga Certified

Lange war Pia auf der Suche nach einer Yogarichtung, die ihr nicht „nur“ gefällt. Durch Zufall in einer Forrest Yoga Stunde gelandet, hat sie sich Hals-über-Kopf in diesen Yogastil verliebt, all ihren Mut zusammengenommen und 2014 das Forrest Yoga Foundation Training absolviert. Seither unterrichtet Pia und nützt gleichzeitig jede Gelegenheit selber als Schülerin auf der Matte zu sein, um noch mehr (über sich) zu lernen. Ergänzend absolvierte sie das Poppy Perinatal Teacher Training bei Charlie Speller, um auch Schwangere und Frauen nach der Schwangerschaft kompetent zu unterstützen.

Pias Vorsatz seit 2019 „etwas leiser zu treten“ hält noch an, daher unterrichtet sie derzeit nicht in gewohnter Regelmäßigkeit.

Kontakt Pia:
Korney Hunting Indiana

Chief Happiness Manager

Wird Indie genannt und unterstützt das bYOGA Team seit Juni 2009. Mittlerweile ist Indie in Altersteilzeit und hält sich eher im Hintergrund. Mit Downdog, Savasana und Meditation hält er sich fit.
Indie liebt seine täglichen Spaziergänge und seine Menschenfamilie und ist bekennender Nicht-Vegetarier. Nachwievor hat er keinen eigenen Social Media Account. Kontaktaufnahme über Alexandra 🙂

FY_Certified_Teacher_Emblem_2019_v01

Die bYOGIS sind erfahrene Yogalehrerinnen, die einen qualitativ hochwertigen Unterricht garantieren.